Bücherdatenbank-Volltextrecherche: 
(nach Autor, Titel, Begriffen)
Artikelübersicht für Varia
Folgende Unterkategorien sind zur Kategorie  Varia  vorhanden, entsprechend selektieren nach:
58 Seite(n): 1 :: 2 :: 3 :: 4 :: 5 :: 6 :: 7 :: 8 :: 9 :: 10 :: Weiter

 ArtikelNr. 439 Burg, J. G. 19,00 €*
 

Schuld und Schicksal - Europas Juden zwischen Henkern und Heuchlern.

Damm-Verl., München, 1962, 370 S. II
Der Verfasser schildert die Odyssee seines Lebens, das Schicksal eines Juden. Es reicht vom Kriegsanfang 1939 in Lemberg bis zur Wiedergutmachungspraxis in Bayern und "dem Geld der verfluchten Deutschen" über Erez Israel bis zur Rückkehr nach Deutschl. in der Zeit des Eichmann-Prozesses. So ist ein Buch entstanden, das nur von einem Juden geschrieben werden konnte;
Stückgewicht: 0,60 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 440 Laqueur, Walter 19,00 €*
 

Was niemand wissen wollte - Die Unterdrückung der Nachrichten über Hitlers "Endlösung".

Verl. Ullstein, Berlin, 1981, 320 S., mit umfangr. Sachreg. II
Der Autor versucht anhand von Dokumenten darzustellen, auf welchen Kanälen Nachrichten für die dtsch. Bevölkerung, die Alliierten u. Neutralen durchsickerten. Er ist der Auffassung, daß sich das Gesamtbild der "Endlösung" zu jener Zeit aus diesen Einzelheiten zusammensetzen hätte lassen;
Stückgewicht: 0,60 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 441 Klieger, Bernhard 24,00 €*
 

Der Weg, den wir gingen - Reportage einer höllischen Reise

Verl. Codac, Brüssel, 1960. Dtsch. Übersetzung des erstmals 1946 in franz. Sprache erschienenen Werkes. 215 S. , mit 10 Zeichng. u. 7 offiziellen dtsch. Dokumenten über die Durchführung der "Endlösung der Judenfrage" in Frankreich.
Der Autor schildert sein Erleben in Auschwitz; II
Stückgewicht: 0,40 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 443 ohne Autor 19,00 €*
 

Geheime Reichssache - Papst Pius XII. hat nicht geschwiegen

Verlag Wort und Werk, Köln 1966; 144 Seiten mit 24 Bildtafeln und Faksimiledokumenten. II/III
Berichte, Dokumente, Akten zusammengestellt aufgrund kirchlichen und staatlichen Archivmaterials
Mit einem Vor- und Nachwort von Dr. Robert Kempner, dem stellvertretenden US-Hauptankläger in Nürnberg
Die Haltung des Vatikans und besonders die des Papstes Pius XII. in der Judenfrage steht nach wie vor zur Diskussion. Dieses Buch bringt eine Reihe bisher unbekannter Tatsachen und Dokumente, die das Problem in einem neuen Licht erscheinen lassen.
Stückgewicht: 0,35 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 446 Schoenberner, Gerhard 21,00 €*
 

Der gelbe Stern - Dokumentationen der Judenverfolgung in Europa 1933 bis 1945

Rütten und Loening Verlag, Hamburg 1961; 223 Seiten mit umfangreichem Bildmaterial; mit einer Zeittafel von 1933 bis 1945. III
Stückgewicht: 0,80 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 2519 Steche, Dr. med. et phil. Professor 18,00 €*
 

Leitfaden der Rassenkunde und Vererbungslehre - der Erbgesundheitspflege und Familienkunde für die Mittelstufe

Verlag von Quelle & Mener in Leipzig, 1934, Broschüre, 55 Seiten, mit div. Abbildungen, II/III
Stückgewicht: 0,20 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 2887 Krieger, Heinz 28,00 €*
 

England und die Judenfrage in Geschichte und Gegenwart

Verlag Moritz Diesterweg, Frankfurt a. M., 1938, Broschüre, 115 Seiten, III
Stückgewicht: 0,30 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 2911 Dürre, Konrad 28,00 €*
 

Erbbiologischer und Rassenhygienischer Wegweiser für Jedermann

Alfred Metzner Verlag, Berlin, 1932, 95 Seiten, mit div. Formeln und Skizzen, II/III
Stückgewicht: 0,30 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 2912 Weidenreich, Dr. Franz 28,00 €*
 

Rasse und Körperbau

Verlag von Julius Springer, 1927, 187 Seiten, mit 201 Abbildungen, sowie Sachregister, II/III
In dem vorliegenden Buche werden die Rassen um ihrer selbst willen überhaupt nicht behandelt und ebensowenig Rassentheorien. Hier kam es dem Autor vor allem darauf an, zu zeigen, dass Rasse und Konstitution, soweit sich die letztere morphologisch in bestimmten Körperbauten erfassen und umschreiben lässt - daher wurde auch nach dem Vorgange der Psychiater Körperbau für Konstitution gesetzt - eng verschränkt sind und dass einzelne Merkmale an sich nichts für eine Rasse Spezifisches zu sein brauchen, sondern konstitutionell bedingt sein können, d. h. allgemein menschliche individuelle Varianten darstellen.
Stückgewicht: 0,70 kg Zum Warenkorb hinzufügen
 ArtikelNr. 2940 Prothmann, W. 19,00 €*
 

Judentum und Antisemitismus - Ein Problem unserer Zeit

Verl. Hohewarte, Stuttgart, 1951, Broschüre, 44 Seiten, III
Ein erstaunlich offenes und sachliches Werk in der Auseinandersetzung mit dem Thema, für diese Zeit (6 Jahre nach Kriegsende) - äußerst ungewöhnlich; III
Stückgewicht: 0,10 kg Zum Warenkorb hinzufügen
58 Seite(n): 1 :: 2 :: 3 :: 4 :: 5 :: 6 :: 7 :: 8 :: 9 :: 10 :: Weiter
Neuerscheinungen
Themen und Kontraste - Nachrichtenmagazin

Dokumente und Presseberichte

zum Zeitgeschehen 1939-1946 [mehr Infos-->]
*Alle unsere Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren.